Wierschak Reisemobilvermietung GmbH & Co. KG
Ohmstrasse 16
85254 Sulzemoos

+49 8135 6 23 40 20
+49 8135 6 23 40 21
info@wohnmobil-muenchen.de

7. Sunlight A 68

Sunlight A 68 Aussen

Sunlight A 68

Sunlight A 68 Grundriss

Sunlight A 68 Grundriss

Sunlight A 68 Durchsicht vorne

Sunlight A 68 Durchsicht vorne

Sunlight A 68 Stockbett

Sunlight A 68 Stockbett

Sunlight A 68 Alkovenbett

Sunlight A 68 Alkovendoppelbett

Sunlight A 68 Bad

Sunlight A 68 Bad

Technische Daten  
Schlafplätze: 6
Sitzplätze: 6
Länge: 6,63 m
Breite: 2,33 m
Höhe: 3,15 m
Turbo Diesel: 130 PS
Zul. Gesamtgewicht: 3.495 kg
Zuladung: 660 kg

Bettenmaße:  
Stockbett: 1 x 2,10 x 0,85 m / 1 x 2,05 x 0,80 m
Alkoven: 2,10 x 1,60 m
umgebaute Sitzgruppe: 1,75 x 1,00 m

Preise:  
Saison 1 85,- €
Saison 2 100,- €
Saison 3 125,- €
Saison 4 140,- €

Saison 1 Saison2 Saison 3 Saison 4
01.01.-16.03.18 17.03.-17.05.18 04.06.-26.06.18 18.05.-04.06.18
06.11.-31.12.18 02.10.-05.11.18 11.09.-01.10.18 27.07.-10.09.18

Preise verstehen sich bei einer Mietdauer von 14 Tagen. Darunter, Aufpreis 5,- € pro Tag.
Die Mindestmietdauer liegt bei 7 Tagen!


Nebenkosten: Vollkasko mit 1.200,- SB kostet 50,- € pro Woche.
Rabatt: Langzeitrabatt auf Anfrage. Pauschalpreise ab 21 Tagen.
Zahlungsbedingungen: Anzahlung: 20 % des Mietpreises, min. 250,- €
Restzahlung: 4 Wochen vor Mietbeginn.
Kaution: 1.200,- € Kreditkarte (Visa oder Mastercard), Ec-Karte (deutsches Konto).
Eine Kautionhinterlegung in Bar oder Debit Karte ist nicht möglich!
Reinigung: 120,- € Innen, 80,- € Aussen. (Entfällt bei sauberer Rückgabe).

Im Mietpreis beinhaltet sind: Gewerbliche Haftpflicht, 2 Flaschen Gas ( 1 x volle, 1 x gebrauchte), Euroschutzbrief, gesetzliche Mehrwertsteuer, Wartungsdienst, Verschleißreparaturen.

Ausstattung des Reisemobils: Kühlschrank, Warmwasser, Heizung, Gasgerd, Fliegengitter, Stereo Radio mit CD, Fahrradträger 4 fach (nicht für E-Bikes geeignet ), Markise, 3-Punkt Sicherheitsgurte im WR, Kabeltrommel, Adapter, Auffahrkeile.

A 68 mit Stockbett. Der Wagen hat 4 Schlafplätze ohne Umbau.
A 68 hat das Fahrwerk verstärkt mit 3,49 t Gesamtgewicht.

^